In unserem Shop bieten wir Ihnen Sicherheitsschuhe, Arbeitsschuhe und Berufsschuhe folgender Hersteller an:

SCHÜTZE-SCHUHE / EMMA / SOLID GEAR / TOE GUARD

Schutzklassen S1 / S2 / S3 / O3

Durch die hervorragenden physikalischen Eigenschaften von Nitril-Kautschuk und Polyurethan-Schaum sind SCHÜTZE-SCHUHE  extrem haltbare und komfortable Sicherheitsschuhe.

Keine Kompromisse macht  SCHÜTZE-SCHUHE bei der Auswahl an hochwertigen Materialien zur Schaftherstellung. SCHÜTZE-SCHUHE verwendet in allen Modellreihen naturbelassenes Orthopädielederfutter, eine Zehenschutzkappe aus Stahl, eine auswechselbare Fußbetteinlage mit Kugelferse und ausgeprägter Senkfußstütze und den eigens entwickelten .Y -Protektor, der den Fuß schützt, stützt und entlastet. Im Bereich der Obermaterialien kommen hochwertige Rindvollleder, Nubukleder, hydrophobierte Leder, Veloursleder, kleine Textileinsätze, Permair-Leder, Scotchgard-Leder und Mikrofasermaterialien zum Einsatz.

Die Laufsohle macht den Unterschied. Daher wird die Laufsohle den Anforderungen angepasst. Von der leichten, komfortablen DUO-PUR-Sohle über die universell einsetzbare Gummi-PUR-Sohle bis zur robusten Gummisohle werden die Modelle so angepasst, dass sie den Bedingungen von Mensch und Arbeitsplatz exakt entsprechen und die Anforderungen und Bedürfnisse vereinen.


.Y -Protektor

EINE INNOVATION AUS DEM HAUSE SCHÜTZE-SCHUHE

  •  STÜTZT DAS LÄNGSGEWÖLBE  des Fußes und verhindert die Bildung von Senk-, bzw. Plattfuß 
  •  SCHÜTZT VOR DEFORMATIONEN  des Fußes auf unebenen Böden und beim Leitersteigen.
  •  ENTLASTET DIE FUSSMUSKULATUR  durch bessere Druckverteilung und sicheren und festen Tritt.

Patentierter .Y -Protektor von SCHÜTZE-SCHUHE, stützt das Längsgewölbe, stabilisiert die Bänder und beugt langfristig durch Druckentlastung / Verteilung zum Beispiel Bänderriss / Sehnenschäden vor

Der menschliche Fuß besteht aus 28 Knochen. 16 Zehenknochen, 5 Mittelfußknochen sowie 7 Knochen der Fußwurzel. Mittelfußknochen und Fußwurzel sind mit straffen Bändern verbunden und im Gegensatz zu den Zehen, nicht beweglich.

1. LANGES STEHEN
Werden die Bänder durch langes Stehen, hohes Gewicht oder genetisch bedingter Schwäche stark beansprucht, beginnt sich das Fußlängsgewölbe zu senken und es entsteht der Senk- und in Folge der Plattfuß mit allen unangenehmen Auswirkungen auf das gesamte Gesundheitsbild des Menschen. Der .Y -Protektor bildet durch die Versteifung eine Brücke vom Fersenbein bis zum Ballen und schützt so den Fuß vor dem Durchbrechen des Fußlängsgewölbes.

2. SICHERES GEHEN
Beim Gehen auf unebenem Untergrund und schiefen Flächen, wenn der Fuß in alle Richtungen verbogen wird, schützt der .Y -Protektor die Fußwurzel vor zu hohen Verwindungsbelastungen und Deformationen und verhindert Fußschmerzen wie brennende Fußsohlen und Muskel- und Sehnenschmerzen in den Waden.


Alle SCHÜTZE-SCHUHE Arbeitsschuhe sind Orthopädie Einlagen geeignet und entsprechen den jeweils gültigen rechtlichen Bestimmungen und Normen. Wir bieten Ihnen auf der jeweiligen Produkt Arbeitsschuhe - Detailseite das zugehörige Datenblatt mit allen Informationen zur Ansicht / Download an. Für weiterführende Fragen stehen wir Ihnen via Telefon oder Mail, im Landkreis Mühldorf / Altötting mit unserem Außendienst - Kundenberater zur Verfügung.